Der Rauchmelder, der sie anruft, wenn es brennt....

Die Gefahrenmelder mit W2 Funk-Technologie alarmieren nicht nur Ihre Familie im ganzen Haus, oder alle Ihre Angestellten, wenn sie eine Gefahr feststellen.

Mit Zusatzgeräten wie der Bedienzentrale und der Mobilfunk-Wähleinrichtung kann man Sie auch individuell an Ihren Bedarf anpassen.

Zum Beispiel sendet Ihnen das Wählgerät eine SMS, wenn bei Ihnen Zuhause oder in Ihrem Betrieb ein Gefahrenmelder auslöst.

Natürlich kann es auch einen Sicherheitsdienst oder (mit entsprechender Genehmigung) die Leitstelle der Feuerwehr alarmieren...

 

Zusätzlich dazu kann man das gesamte System auch noch mit Funk-Druckknopfmeldern, Thermo- und CO-Meldern, Sirene, Feuerlöscher-Entnahmealarm, etc. zu einer kompletten, Preisgünstigen Gefahrenmeldeanlage ausbauen!

Der Rauchmelder DET 630 mit Funkschnittstelle

Der Fire Angel ST-630 DET 10–Jahres-Rauchmelder mit 2 zusätzlichen Thermosensoren arbeitet mit einem kombiniertem thermo-optischem Detektionsverfahren. Er enthält eine fest integrierte, nicht entnehmbare Long-Life-Batterie und ist somit 10 Jahre einsatzbereit, ohne dass ein Batteriewechsel erforderlich ist.

Die Funkschnittstelle ermöglicht die Aufnahme eines Funkmoduls, wodurch sich der Rauchmelder zu einem Funkmelder erweitern lässt. Dabei ist die Antenne für das Funkmodul bereits integriert. Durch die ständige Selbstüberwachung des Rauchmelders werden Störungen direkt erkannt und sowohl über eine Störanzeige, als auch eine separate gelbe Störungs-LED angezeigt.

Durch einen großen Testknopf mit Alarm-Stopp-Funktion lässt sich der Rauchmelder durch nur einen Knopfdruck stummschalten. Jeder Rauchmelder verfügt über seine individuelle Seriennummer und eine RTC/Real-Time Clock. Zusätzlich ist in jedem System ein Ereignisspeicher mit auslesbarem Diagnosemodul im System integriert. Optional lässt sich zudem eine Diebstahlsicherung einrichten.

Das Controller Modul

.

FireAngel W2 Controller Modul für das W2 Funknetzwerk Funkmodul bereits integriert

Das FireAngel Controller Modul ist eine einfach zu bedienende Bedieneinheit für W2 Funk Netzwerke.
Über dieses Controller-Modul lassen sich alle W2 Funkkomponenten testen, stummschalten und ein möglicher Alarm lokalisieren.

Mobilfunk-Wählgerat

Wenn eine Weiterleitung des Alarms gewünscht bzw. gefordert wird, ist das W2-GSM-630 Wählgerät eine optimale und preiswerte Lösung.

Durch die Integration des GSM Wählgeräts in das Rauchmelder Funknetz lässt sich der ausgelöste Alarm an bis zu 8 Rufnummern weiterleiten.
Zusätzlich besteht die Option den Alarm per SMS an die einprogrammierten Rufnummern zu melden.

Das Wählgerät lässt sich durch das eingebaute W2 Relaismodul ohne großen Aufwand in das W2-Netzwerk integrieren und über ein Web-Portal programmieren.

Im Falle eines Stromausfalls versorgt eine Notstromversorgung das Gerät auch weiterhin innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden mit Strom.